Wie vermeidet man die 5 häufigsten Probleme bei der Beauftragung von Automobilzulieferern?


Wie vermeidet man die 5 häufigsten Probleme bei der Beauftragung von Automobilzulieferern?

Während die moderne Automobilindustrie durch Hersteller begründet wurde, die alle ihre Teile selbst herstellten, beziehen die heutigen Automobilhersteller fast alle Materialien, die in ein Auto einfließen, von Subunternehmern oder Zulieferern. Möglicherweise müssen Sie die Polsterstoffe kaufen und auch Ihre Differentialgetriebe von Subunternehmern wärmebehandeln lassen, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich mit Qualitätsproblemen oder Verzögerungen abfinden müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur mit den besten Automobilzulieferern zusammenarbeiten, indem Sie diese fünf Tipps während des Beschaffungsprozesses anwenden.

1. Qualitätskontrollen nicht eliminieren

Wenn es darum geht, Teile zu bestellen und Materialien von Subunternehmern verarbeiten zu lassen, liegt die Qualitätskontrolle in Ihrer Verantwortung als Hersteller, Mechaniker oder Verkäufer von Aftermarket-Zubehör. Ihre Kunden erwarten von Ihnen, dass Sie die Verantwortung für Probleme übernehmen, die durch Herstellungsfehler oder Defekte verursacht werden, und der Vertrag mit Ihrem Lieferanten schränkt deren Haftung wahrscheinlich ein. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Qualitätskontrollteam zumindest für Stichprobenkontrollen zur Verfügung steht. Routinemäßige Qualitätskontrollen sind auch nach Jahren der Zusammenarbeit mit demselben Subunternehmer notwendig, da sich die Bedingungen auf ihrer Seite immer wieder ändern können.

2. Testen Sie die Präqualifizierung

Kfz-Teile und -Dienstleistungen werden aufgrund von Last-Minute-Änderungen oder Rückrufaktionen oft in Eile bestellt. Es ist selten, dass die richtigen Subunternehmer bereits vorhanden sind, so dass es eine Herausforderung wird, so schnell wie möglich einen Lieferanten zu finden, während man sich gleichzeitig mit deren Qualifikationen und Hintergründen beschäftigt. Eine Präqualifizierung erledigt diese Arbeit für Sie und liefert Ihnen schneller eine Bewertung der Eignung eines Lieferanten, als Sie es sich selbst ausdenken können. Finden Sie einen Präqualifizierungsstelle, die sich auf Automobilzulieferer und Zulieferer spezialisiert ist, um die besten Ergebnisse aus ihren Berichten zu erhalten.

3. Unterscheidung zwischen Outsourcing und Subcontracting

Sind Sie besorgt über die Auswirkungen der Öffentlichkeitsarbeit bei der Zusammenarbeit mit Auftragnehmern außerhalb Ihres Landes oder Ihrer Region? Während dies in vielen Kulturen keine große Sache ist, sind Unternehmen in den USA und in vielen Teilen Europas mit Kritik seitens der Verbraucher konfrontiert worden, weil sie Arbeitsplätze aus dem Land verlagern. Wenn dies für Ihr Unternehmen von Belang ist, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Zuliefervereinbarungen Ihr Engagement bei Ihren Lieferanten klar definieren. Sie können der Behauptung widersprechen, dass Sie versuchen, Arbeit auszulagern, indem Sie diese Klauseln hervorheben und die begrenzte Natur Ihrer Beziehung zu einem Lieferanten aufzeigen.

4. Bereiten Sie sich auf ein langfristiges Engagement vor.

Viele der besten europäischen Automobilzulieferer sind in Ländern angesiedelt, in denen die Automobilproduktion zurückgegangen ist. Dies führt dazu, dass die Hersteller ihren Fokus von der internen Produktion auf den Export verlagern, aber es bedeutet auch, dass sie nach stabileren und langfristigeren Verträgen suchen, um ihre Geschäfte am Laufen zu halten. Möglicherweise müssen Sie längere Vertragslaufzeiten aushandeln, um Verbindungen zu den erfahrensten und preisgünstigsten Unternehmen aufzubauen. Ein zwei-, drei- oder sogar fünfjähriger Lieferantenvertrag ist es wert, Zugang zu einem neuen und zuverlässigen Partner zu erhalten.

5. Wenden Sie sich an Verhandlungsberater

In komplexen Sourcing- und Beschaffungssituationen sollten Sie sich nicht scheuen, externe Verhandlungsberater zu beauftragen, um die Details in Ihrem Namen auszuarbeiten. Dies ist besonders hilfreich, wenn eine Sprachbarriere besteht, die Vertragsverhandlungen für beide Seiten schwierig macht. Erfahrene Vertragsverhandler regeln Meinungsverschiedenheiten und benachrichtigen alle Parteien mit professionell übersetztem Material, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten auf der gleichen Seite sind, bevor sie etwas unterschreiben.

Sind Sie bereit, mit Automobilzulieferern in Kontakt zu treten, die nach neuen Kontakten suchen? Das European Subcontracting Network ermöglicht es Ihnen, Ihre Branche, Kategorie, spezifische Dienstleistungen und vieles mehr auszuwählen, um genau den Lieferanten zu finden, den Sie benötigen.

Brauche Hilfe?
Holen Sie sich Hilfe hier!
How to make a FREE Basic Registration as a Subcontractor
How to Upgrade to Premium or Gold plan
How to change your password
How to use the search engine
How to Apply to an eBid Auction
How to check your Completed eBid Auctions
How to make a FREE Basic registration for Buyers
How to UPGRADE to Premium plan for Buyers
How to change your password
How to use the search engine
How to make an eBid Auction
How to Rank your eBid Auctions